Metallentfernungs- und Notfallinstrumentarium*

 

Das Set enthält verschiedene Sechskantschraubendreher, Kreuzschlitzschraubendreher und Torx-Schraubendreher für Mini-, Klein- und Großfragment.

 

Bei beschädigtem Innensechskant können die Schrauben mit dem im Set befindlichen Schraubenausdreher mit konischem Linksgewinde entfernt werden.

 

Für den Fall, dass das Entfernen der Schrauben mit dem Schraubenausdreher nicht möglich ist, muss der Schraubenkopf aufgebohrt werden, um so die Platte vom Knochen zu lösen. Dazu werden Hartmetallbohrer in mehreren Größen zur Verfügung gestellt. 

 

Bei tieferliegenden abgebrochenen Schrauben kann mit Hilfe eines Kopfraumfräsers die Kortikalis erweitert werden und anschließend der Schraubenschaft mit dem Hohlfräser überbohrt werden.Der Schraubenschaft ist jetzt gut erreichbar und kann mit dem Schaftausdreher oder einer Zange entfernt werden. 

 

Alle Instrumente sind aufeinander abgestimmt und den jeweiligen standardisierten Einteilungen Mini-, Klein- und Großfragment zugeordnet.

 

Zusätzliche Instrumente wie Hammer, Meißel und zwei verschiedend große Zangen erleichtern das Freilegen von Schrauben und Schraubenschäften.

 

 
 
 
*Das Metallentfernungs- und Notfallinstrumentarium ist ein Produkt der Königsee Implantate GmbH
Joomla templates by a4joomla