X-tenz™ Wirbelsäulenimplantat*

(thorakaler, lumbaler und cervicaler Wirbelkörperersatz)

 

Offenes Design und schnelle Fusion

 

Das offene Design ermöglicht größtmögliche Kontaktflächen und trägt dazu bei, den Heilungsprozess durch eine Fusion zu begünstigen.

 

Individuelle Versorgung        

Der X-tenz™ ist sowohl für mono- als auch für mehrsegmentale Versorgungen in den Segmenten der BWS bis hin zu L5 erhältlich. Verschiedene Größen und Lordosierungen ermöglichen demOperateur unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten. die Körbe sind für den anterioren und anterolateralen Zugang bestimmt.

 

Rechteckiges Design und zuverlässige Stabilität

Die rechteckige Form reduziert das Risiko von Gefäßverletzungen und bietet darüber hinaus mehr Auflagefläche auf der Grund- und Deckplatte als ein runder Korb, was ein Einsinken des Implantats verhindert.

 

Einfacher Mechanismus und praktische Handhabung  

Die Höhe des X-tenz™ kann individuell über eine Verzahnung im Inneren des Korbes eingestellt werden. Eine mehrmalige Korrektur der Korbposition und -höhe ist mühelos möglich. Die intraoperative Vorgehensweise ist durch farbcodierte Schrauben definiert.

   
   
   
*X-tenz™ ist ein Produkt der Königsee Implantate GmbH  
Joomla templates by a4joomla