Bioaktive und bioresorbierbare Interferenz-Schrauben zur Rekonstruktion des vorderen und hinteren Kreuzbandes

 

BioactIF OSTEOTRANS heißt die neue Generation bioaktiver und bioresorbierbarer Interferenzschrauben.

 

 

 

 

Der einzigartige Kompositwerkstoff aus Poly-L-Laktid (PLLA) und Hydroxidapatid (HA) zeigt eine osteokonduktive Wirkung im Knochen. Trabekuläre Strukturen wachsen dabei bereits nach kurzer Zeit in die Oberfläche des Implantates.

 

Die durch einen speziellen Herstellungsprozess gleichmäßig erzeugte Verteilung der HA-Partikel bewirkt zudem eine permanente Pufferung der beim Abbau der PLLA-Komponenten entstehende Milchsäure und verhindern damit entzündliche Reaktionen in Knochen und Gewebe, sowie eine Abkapselung des Implantates.

 

Die bei der speziellen Herstellungsmethodik des Materials erzeugten mechanischen Eigenschaften sind vergleichbar mit denen des umgebenden Knochens. Dies ist eine entscheidende Voraussetzung für eine Aktivierung der Osteoblasten, da eine Übertragung der Belastung durch das Implantat möglich wird. Somit kann ein kompletter Knochenneuaufbau für diesen Bereich realisiert werden. Das Implantat ist im Röntgen gut sichtbar.

 

 

 

*BioactIF OSTEOTRANS ist ein Produkt der Richard Wolf GmbH

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.