Das storm®-Repositionsgerät wurde zur Reposition von Tibiafrakturen konstruiert und entwickelt. Es ist ein wieder verwendbares chirurgisches Instrument, das zunächst als ein Regulierungsinstrument im Rahmen eines Forschungsprojekts zur Untersuchung der Heilung von Tibiafrakturen entwickelt wurde.

 

storm® ermöglicht eine exakte Reposition und steuerbare Zugkraft auf die axiale Traktion. Das Verwenden eines Feststell-Radsystems erlaubt eine feine Korrektur der Rotation. Der Einsatz von Translationsarmen ermöglicht dem Chirurgen eine millimetergenaue Einstellung von Frakturfragmenten. Alle Einstellungen von storm® können einfach während der Operation vom Chirurgen direkt vorgenommen werden. Der Einsatz eines Traktionstisches ist dadurch nicht notwendig.

 

Das Repositionsgerät ermöglicht minimal invasive Repositionen von instabilen Tibiafrakturen, einschließlich der Tibiaplateau-, Tibiaschaft-, sowie Pilon- und Malleolarfrakturen. storm® kann bei offenen und geschlossenen Frakturen eingesetzt werden, bei Mehrfragmentfrakturen, bei frischen Verletzungen und zur Korrektur von Fehlstellungen. 

 

 

 

 

 

 

 

* storm ist ein Produkt der Intelligent Orthopaedics Ltd.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.